was kommt…

  • 25.11.2022 bis 30.4.2023

    Gallery’s Choice 02/22

    Die zweite Wechsel/Verkaufsausstellung der Galerie in diesem Jahr

    Wir zeigen Original Grafiken  ausgewählter, namhafter Künstler wie Julian Opie, Gerhard Richter, Pablo Picasso, HAP Grieshaber, Günther Uecker, Max Liebermann, Sigmar Polke, Christo, Erich Heckel,Werner Berges, Hans Hartung, Horst Janssen,Günter Grass, Egon Schiele, Toulouse-Lautrec u. a.

  • 25.2.23 um 20.00 Uhr Klavierkonzert Till Oelkers

    „Ich habe als Kind und Jugendlicher mehr Zeit in der Oper, als in der Schule verbracht“ –

    so Till Oelkers, der in einer Musikerfamilie in München groß wurde. Der Vater, Richard Oelkers – ein gebürtiger Diepholzer- war Geiger am Bayrischen Staatsorchester, der ältere Bruder Cellist. Von Orchester, Oper und Kammermusik schon früh beeinflusst erhielt Till Oelkers Klavier- und Hornunterricht. Es folgte das Hauptstudium in Klavier, Orgel und Musikpädagogik am Landeskonservatorium für Vorarlberg in Österreich bei den Professoren Fuat Kent und Irina Puryshinskaja. An der École Normale de Musique de Paris bei Professor Marian Rybicki führte Till seine Studien weiter. Er nahm an zahlreichen internationalen Meisterklassen teil und hat ein ausgeprägtes Repertoire an klassischer und romantischer Musik. Im Bereich der zeitgenössischen Musik erfolgten Zusammenarbeiten mit George Crumb (USA) und Alireza Mashayekhi (Iran).

  • 20. Mai 23 Eröffnung Kunstausstellung 15.00 Uhr Ausstellungsdauer bis 15. Juli 23

    "Die Region und um zu" Präsentation in Galerie und Garten

    Ausstellen werden u.a. Andrea Wilmers, Bramsche — Ina Völker, Lohne — Monika Schwertmann, Bramsche — Marion Krause, Holdorf —

    Niko von der Assen, Steinfeld — Ralf Hilgefort, Vechta — Matthias Stöver, Damme

  • 3. Juni 23 19.00 Uhr Gartenkonzert mit dem Musical Chor "On Stage"

    Leitung Thomas Aldenhoff

  • 8. Juli 20.00 Uhr Gartenkonzert mit SinaMarie

    SinaMarie

    An diesem Abend spielt SinaMarie bekannte Songs von ihrem neuen Album Ebbe und Flut, und viele neue Songs, die sie mittlerweile mit ihrem Gitarristen und Lebenspartner Mark Schimmel gemeinsam schreibt.
    Tolle Musiker teilen mit SinaMarie die sommerliche Bühne.

  • 26. August 20.00 Uhr Gartenkonzert mit Friends indeed

    Friends indeed spielen BOWIE & BEATLES

  • 6. Oktober 23 Eröffnung Kunstausstellung 19.30 Uhr

    Kunst im Herbst

  • 2. Dezember 19.30 Uhr Adventskonzert

    Wiebke Schröder Trio

    Das Trio spielt vor allem Eigenkompositionen – im Weiteren gehören aber auch Arrangements von Jazzstandards, Popsongs oder Liedern zu ihrem Repertoire. Obwohl es in den Kompositionen meist eine Art musikalischen Anker gibt, z.B. in Form von einer Melodie, einer rhythmischen Struktur oder einer Harmoniefolge, hat sich das Trio zur Aufgabe gemacht, ebenso viel freien Raum für improvisatorische Ausflüge zu schaffen. Auf dem Nährboden von zeitgenössischem Jazz, aber auch Einflüssen aus der Klassik, gedeiht eine Musik mit weitreichendem Klangspektrum. Das Trio klingt mal ernst und philosophisch, lyrisch und verspielt oder experimentell und groove – orientiert.